• Unser Zentrum für chirurgische Eingriffe bei Neugeborenen, Kindern und Erwachsenen

    Telefon: 0651 947-83864

    E-Mail senden

  • Damit unser Krankenhaus ein sicherer Ort ist, sind wir alle bemüht, wachsam und sensibel gegenüber möglichen Gefahren zu bleiben.

Sicher, modern und schonend - Operationen im Klinikum Mutterhaus

In unserem Zentral-OP werden alle stationären und ambulanten Operationen in unserem Klinikum ausgeführt. Hier ist der Ort, an dem von den kleinsten Patienten aus dem Perinatalzentrum bis zum Erwachsenen operative Eingriffe stattfinden - von der Blinddarmentfernung bis hin zu großen Eingriffen wie zum Beispiel in der Adipositaschirurgie.

Unsere 50 Mitarbeiter der OP-Pflege sind gut ausgebildet und meist fachlich weitergebildet. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen garantieren die bestmögliche Versorgung unserer Patienten. Zur Unterstützung der Kernprozesse arbeiten wir mit zusätzlichen Servicekräften zusammen.
Der Zentral-OP verfügt über 12 moderne Operationssäle ausgestattet nach dem aktuellen Stand der Technik mit hocheffizienter Klima- und neuester Medientechnik. Patientenschleusen mit modernen, elektronischen Hebeanlagen ermöglichen einen sicheren Transport in die Operationssäle und die speziellen Lagerungssystemen vereinfachen die Behandlung und Pflege der Patienten.


Ohne Technik funktioniert heute kein OP mehr

Zusätzlich verfügt der Zentral-OP über Lagerräume mit angepassten Modulsystemen und neueste Operationstische, welche frei zu allen Operationen kombinierbar sind.

Des Weiteren stehen Mikroskope, Videoturmsysteme, Durchleuchtungsgeräte, Lasersysteme und weitere technische Hilfsmittel namhafter Hersteller und der neuesten Generation zur Verfügung. Wie in allen Abteilungen werden auch in unserem Zentral-OP ausschließlich Instrumente, Materialen und Produkte verwendet, die nach validierten Verfahren aufbereitet wurden. Kontroll- und Überprüfungsverfahren stellen hierbei die Einhaltung aller Sterilisations- und Hygienestandards zu jeder Zeit sicher.

 

In unseren Operationssälen finden zirka 11.000 stationäre und 2.300 ambulante Operationen pro Jahr statt.

 

Folgende Fachbereiche und Zentren operieren im Zentral-OP des Klinikums: