• Chirurgie 1
    Abteilung für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Unfall- und Tumorchirurgie

    Telefon: 0651 947-2645

    E-Mail senden

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Chirurgischen Klinik 1 des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen Trier.

 
Jede Erkrankung, die durch eine Operation behandelt wird, stellt eine besondere Belastung für Patientinnen und Patienten sowie Angehörige dar.

Dabei stehen natürlich Sie selbst im Mittelpunkt unserer Bemühungen, denn wir klären Sie über Ihre Krankheit und die Behandlungsmöglichkeiten umfassend auf und werden Sie während Ihres hiesigen Aufenthaltes bestens betreuen.

 

Unser Ziel ist es, Ihnen auf den folgenden Seiten einige Informationen über unsere Abteilung zu geben und dann natürlich Ihren Aufenthalt in der Chirurgie 1 so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Hierzu stehen Ihnen zu einer ersten Orientierung diese Homepage zur Verfügung. Sowohl die pflegerischen als auch die ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren Sie gerne auch persönlich in den verschiedenen Sprechstunden.

 

Die Chirurgie 1 bietet Ihnen ein breites Leistungsspektrum, das alle chirurgischen Eingriffe der Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Unfallchirurgie umfasst. Ein hochqualifiziertes Behandlungsteam steht Ihnen Tag und Nacht zur Verfügung.

 

In engster Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern in den zur Chirurgie 1 gehörenden Zentren entwicklen wir für jeden Patienten ein individuelles fachübergreifendes Behandlungskonzept.

  • Als Zentrum für minimal-invasive Chirurgie arbeiten wir mit modernster Technik und Mini-Instrumenten.
  • Das Kompetenzzentrum für chirurgische Koloproktologie ist das erste Zentrum in Rheinland-Pfalz, welches durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie als Kompetenzzentrum für chirurgische Koloproktologie zertifiziert wurde.
  • Das Darmzentrum ist mit seinen Kooperationspartnern erfolgreich von der Deutschen Krebsgesellschaft rezertifiziert worden.
  • Im nach DIN EN ISO 9001 zertifizierten interdisplinären Adipositaszentrum werden chirurgische und konservative Behandlungsmethoden der krankhaften Adipositas angeboten.

Unser Ziel ist es, Ihnen durch unsere fachliche Kompetenzen die bestmögliche ärztliche Versorgung zu gewährleisten und Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

 

Herzlichst Ihr


Pan Decker

Chefarzt Chirurgie 1