Perinatalzentrum Level 1 - Von Anfang an in guten Händen

Das Perinatalzentrum Level 1 im Klinikum Mutterhaus ist, im gesamten Bezirk Trier und Trier-Land, das Einzige. Hier arbeiten unsere Mediziner interdisziplinär zusammen zum Wohl der Neugeborenen.

 

Perinatal bedeutet „um die Geburt herum“. In unserem Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe arbeiten die Fachdisziplinen Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin mit der spezialisierten Neu- und Frühgeborenenheilkunde (Neonatologie), die Kinder- und Jugendchirurgie und die Narkosemedizin (Anästhesie) eng zum Wohle von Mutter und Kind zusammen. Das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen bietet als einziges Krankenhaus im Großraum diese umfassende hochspezialisierte Versorgung rund um Mutter und Kind. Rund um die Uhr stehen Kinderärzte zur medizinischen Versorgung Neugeborener sowie zur Beratung der Eltern zur Verfügung.

 

Falls ein im Klinikum Mutterhaus Neu‑ oder Frühgeborenes kinderärztlich behandelt werden muss, ist kein belastender Transport in eine andere Klinik erforderlich. Mutter und Kind bleiben sich trotz der Verlegung nahe. Auf der Intensivstation für Früh‑ und Neugeborene werden sehr unreife Frühgeborene und ernster erkrankte Neugeborene – z. B. mit Atemstörungen, ausgeprägteren Infektionen oder operationsbedürftigen Erkrankungen – behandelt.